Weltreise

IMG_5003

Chile: Torres del Paine NP

Auf zur Hostel suche. In unserem Reiseführer waren ein paar aufgelistet und auch auf unserer Lieblingsseite www.wikitravel.org fanden wir einige Namen. Leider wollte es der Zufall, dass eigentlich alle Hostels die wir ansteuerten ausgebucht waren….



chilesantiago

Chile: Strand und eine pulsierende Hauptstadt

Auch dieses Mal dauerte der Grenzübertritt eine kleine Ewigkeit. Aber das ist anscheinend normal, sobald man nach Chile einreisen will. Da Chile quasi eine kleine „Insel“ ist, versuchen sie so gut wie möglich alle Schädlinge…


Cafayate06

Argentinien: der Norden

Stunde um Stunde im Bus verging… wir warteten eine kleine Ewigkeit an der Grenze, durchfuhren Salzwüsten, brachten eine sehr kurvige aber schöne Passstrasse hinter uns, durchquerten saftige grüne Felder und kamen endlich im Dunkeln in…



IMG_8893

Bolivien: Vom Himmel in die Hölle

Die ersten paar Tage in Bolivien verbrachten wir gemeinsam mit meiner Mutter in La Paz. Das Wetter meinte es gut mit uns und somit konnten wir in Shirt und Shorts auf knapp 4’000 Metern herumspazieren….


IMG_7725

Peru: Machu Picchu und vieles mehr

Nach unserem Galapagos Aufenthalt sind wir direkt vom ecuadorianischem Guayaquil ins peruanische Lima gebraust. Das heisst 27 Stunden im Bus. Wir haben fast den ganzen Norden hinter uns gelassen und sind Stunden, auf der Panamericana,…


galapagos08

Ecuador: Naturparadis und Spanischkurs

Nach einigen Tagen in Buenos Aires flogen wir am 6. Oktober nach Quito, Ecuador. 3 verschiedene Flieger an einem Tag hatten uns ganz schön geschafft und als wir gegen Mitternacht in Quito ankamen, beschlossen wir,…